Do, 4. November

An diesem Jodelabend beim 38er wenden wir uns nunmehr den stilleren Jodlern zu.
Im Kurs von 18.30 – 19.30 (Spesenbeitrag € 7,-) werden wir folgende drei Jodler lernen und üben:

Draußt is so still S 87
Allerseelenjodler S 98
An Hauser Karl seiner S 128

Beim anschließenden Stammtisch wählt ihr aus der Fülle unserer Jodler. In unserem neuen Buch sind sehr viele besinnliche Jodler, die in diese dunkle Jahreszeit passen. Am 11. November fängt allerdings der Fasching an. Zu dieser Gelegenheit können wir natürlich auch allerhand Lustiges singen.

Wenn du ein Buch erwerben willst, kannst du das beim Jodelabend um 15,- tun.

Am Samstag, 11. Dezember öffnen sich in Perchtoldsdorf viele Innenhöfe von 14.00 bis 18.00 Uhr für weihnachtliches Singen. Gerne würde ich mit euch von Hof zu Hof ziehen und Jodler singen.
Hast du Lust und magst dir die Zeit dazu nehmen?

Am Donnerstag, 2. Dezember haben wir davor noch einen Jodelabend zum Üben, und am

Samstag, 11. Dezember gehen wir am Vormittag jodelwandern – von 10.00 – ca. 14.00 Uhr. Wer da mitgeht, kann auch üben und dann gleich in Perchtoldsdorf bleiben für das Singen in Innenhöfen.

Um 18 Uhr treffen sich dann alle teilnehmenden Gruppen am Kirchenbergl um gemeinsam „Es wird scho glei dumpa“ zu singen.

Bitte gib mir Bescheid, wenn du mitmachen willst, denn ich muss uns dafür anmelden.

Übrigens, die 3-G-Regel ist sowieso überall gültig, wo wir zum Singen zusammenkommen, das ist hoffentlich eh jedem klar, oder?

Auf bald, Dra-e-ho, eure Gerhild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s